Hallo und servus,

Freue mich über Eure Einträge und hoffe Ihr habt auch Spaß mit meiner Seite. Ich finde das eine Homepage doch etwas anderes ist als Facebook und Twitter usw. - auch schön / aktuell / schnell - aber diese Seite ist eben "mein Zuhause im Internet" Schön, dass Ihr ab und zu vorbei schaut.

Eine gute Zeit

Euer Andy


HINWEIS:

Es werden ALLE Einträge gelesen, auch wenn manche hier nicht veröffentlicht werden, so werden Sie aber auf jedenfall zur Kenntnis genommen! Daher bitte nicht jeden Eintrag mehrmals schreiben.

Und bitte keine Anfragen für Musikvorschläge, Duetts, persönliche Treffen, öffentliche Grüße etc. Bitte habt Verständnis dafür.
Ich danke Euch!


ins Gästebuch eintragen
Anzeige: 41 - 50 von 3599.
< vorherige Einträge 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weitere Einträge >

24.02.15 13:29 | ULRIKE SCHMITZ aus 47807 KREFELD (NRW)
HALLO ANDY BORG !
DAß DIE ARD DEN MUSIKANTENSTADL MIT EINEM ANDEREN MODERATOR VORTSETZEN WILL , IST EINEN BODENLOSE FRECHHEIT . ICH BIN 57 JAHRE UND HABE DEN MUSIKANTENSTADL IMMER GERNE GESEHEN . DAS WIR SICH ÄNDERN .
ICH WERDE MICH NOCH AN DIE VERANTWORTLICHEN DER ARD WENDEN .
ICH GEH DAVON AUS , DAß ES DIESE VERANTWORTLICHEN , GENANNT SESSELVURZER , EH NICHT INTERESSIERT .
NA JA , WIE LAUTET DER WITZ : WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN HOLZ UND EINEM BEAMTEN ?
HOLZ ARBEIT .
MFG U. SCHMITZ AUS 47807 KREFELD .
VOR EIN PAAR JAHREN WAR DER MUSIKANTENSTAdl in köngpalast U.A. MIT ANDREA BERG ZU GAST

24.02.15 13:06 | Christine
Hallo, lieber Andy Borg, ich habe heute die Nachricht vom Ende des Stadls mit ihnen gelesen und bin sehr sehr traurig. Wenigstens möchte ich ihnen sagen, dass sie vielen Menschen mit ihrer herzlichen und fröhlichen Art und ihren tollen Gesangseinlagen sehr viel Freude breitet haben als Moderator des Stadls. Danke und alles Liebe und Gute für sie und hoffentlich sehen wir sie bald wiedeer auf dem Bildschirm.
Herzlichst, Christine aus Schwerin

24.02.15 11:32 | Klaus Berlin
Hallo Andy.Mit entsetzen lese ich,das du nun auch den Herrschaften in den oberen Etagen nicht mehr ins Konzept passt.Somit wird auch diese Sendung ohne Andy den Bach runtergehen.Es tut mir leid,was sollen sich die etwas Älteren Leutchen denn noch an Unterhaltungsendungen noch anschauen?Dir diese Sendung weg zunehmen ist Falsch.Vielen Dank du hast uns immer sehr viel Freude gemacht. Danke Alles Gute und viel Gesundheit. Ein etwas älterer Fan nebst Familie!

24.02.15 10:46 | Anita
Lieber Andy Borg,
obwohl ich kein soo großer Musikantenstadl-Fan bin, muss ich sagen, dass ich es sehr schade finde, dass man einen Mann im besten Alter, der noch dazu sehr beliebt beim Publikum ist, einfach so abserviert!! Das ist ein Fehler und ich hoffe, dass die Verantwortlichen sich das nochmal gut überlegen. Der Zuschauer wird das bestrafen.

24.02.15 10:18 | henriette fabre aus Vitry Sur Seine
Bonjour Andy
Nous sommes triste, continuer le spectacle sans vous cela n'est pas possible. Je garde un magnifique souvenir de votre spectacle que j'ai vu en famille à Mulhouse.Nous nous battons avec vous.
Des fans de la région Parisienne Vitry Sur Seine.
Henriette Marie Claire und Henriette und Solange

24.02.15 10:12 | Hildegarde Rockenschaub aus 4053 Ansfelden
Lieber Andi meinem Mann und ich tut es sehr leid, dass Du den Muskantenstadl in Zukunft nicht mehr moderierst.Uns hat Deine Art den Stadl zu repräsentieren sehr angesprochen. Sicher müssen die Sender mit der Zeit gehen, aber sie hätten die Modernisierung mit dir gemeinsam in Angriff nehmen können. Wir haben Deine Laufbahn über viele Jahre verfolgt und Du hast dem Musikantenstadl Deine persönliche Marke verliehen, schade dass Du dem Modernisierungs-Vorhaben des ORF zum Opfer fällst. Wir wünschen dir für Deine weitere Zukunft alles Gute
Hildegarde und Otto Rockenschaub

24.02.15 10:07 | Marie-Luise Paulick aus Berlin
Hallo Andy! Ich bin empört, wenn Deine Sendung auslaufen soll. Endlich eine Sendung, in der nicht nur englisch gesungen wird und man durch diese Sendung ein "Frohgefühl hatte. Kämpfe weiter !!!! Und bleib gesund !!!!!

24.02.15 09:31 | christiane bruggraber aus 8642 st.lorenzen i.m.
Hallo Andy! Habe heute im Radio gehört, dass der Musikantenstadl erneuert wird. Hatte schon Angst, dass der ORF dich weg haben will. Leider hat sich meine Vermutung bestätigt. Falls Du den Stadl nicht mehr moderieren darfst, werde ich KEINEN STADL mehr ansehen. Ich kann Dir nur sagen. DU WARST UND BIST SUPER. Einfach ein wunderbarer Mensch. Für Dich sind alle gleich. Du machst keinen Unterschied. Einfach menschlich. Leider haben solche Menschen in der heutigen Gesellschaft keinen Platz. (Ich weiß es aus eigener Erfahrung.Mein Weg war sehr hart.Ich bin mir selber treu geblieben und kann daher jeden grad in die Augen schauen. Und darüber bin ich froh.)Ich wünsche Dir vom ganzen Herzen, dass sich eine wunderbare Tür für Dich öffnet, wo Du weiterhin so super als Mensch arbeiten kannst. Ich schliess Dich in meine Gebete ein, damit Für Dich alles super wird. Du hast einen Wunderbaren Menschen an Deiner Seite: Birgit. Sie wird bestimmt auch jetzt für Dich da sein und Dir Kraft geben. Schaut Beide voller Zuversicht in die Zukunft. Alles Liebe und Gute für die Zukunft wünscht Dir/Euch vom ganzen Herzen Christiane. Es gibt ein Sprichwort: Es gibt so viele Leute, aber so wenige Menschen. DU BIST MENSCH!!! Ich kann nur DANKE sagen, für die vielen schönen Stunden, die Du mir und meiner Familie bereitet hast.TOI; TOI;TOI;

24.02.15 09:27 | Ines Kreuzer aus Geisingen
Lieber Andy Borg,
wir lieben den Musikantenstadl und die volkstümliche Musik und vor allem Sie als Moderator. Es gibt bald überhaupt keine schönen Unterhaltungssendungen mehr. Wir sind unendlich traurig und verstehen es nicht, dass Sie den Stadl nicht mehr moderieren dürfen. Diese obersten Fernsehmacher haben doch überhaupt keine Ahnung.

24.02.15 09:20 | Martin aus Zürich
Vielen Dank für die vielen Stunden witziger und musikalischer Unterhaltung! Ich hoffe, dass ein Sender so schlau ist, Sie schnell wieder ins Boot zu holen. Herzliche Grüsse aus der Schweiz.