Hallo und servus,

Freue mich über Eure Einträge und hoffe Ihr habt auch Spaß mit meiner Seite. Ich finde das eine Homepage doch etwas anderes ist als Facebook und Twitter usw. - auch schön / aktuell / schnell - aber diese Seite ist eben "mein Zuhause im Internet" Schön, dass Ihr ab und zu vorbei schaut.

Eine gute Zeit

Euer Andy


HINWEIS:

Es werden ALLE Einträge gelesen, auch wenn manche hier nicht veröffentlicht werden, so werden Sie aber auf jedenfall zur Kenntnis genommen! Daher bitte nicht jeden Eintrag mehrmals schreiben.

Und bitte keine Anfragen für Musikvorschläge, Duetts, persönliche Treffen, öffentliche Grüße etc. Bitte habt Verständnis dafür.
Ich danke Euch!


Hallo ihr Lieben,
ich hab schon gewusst, dass meine Lieder und meine Art zu moderieren vielen Menschen gefällt, aber dass ich sooooo vielen so viel bedeute, macht Ihr mir erst jetzt bewusst.

Das ist Balsam für meine Seele!!!

Diese Unmengen an Briefen, Emails, Facebook und Gästebuch-Einträge sind umwerfend, tun gut und zeigen mir, dass ich das beste Publikum der Welt habe. Vielen herzlichen Dank

Euer Andy

ins Gästebuch eintragen
Anzeige: 41 - 50 von 3773.
< vorherige Einträge 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weitere Einträge >

29.03.15 11:49 | Ingrid Peters aus 58706 Menden/Sauerland
Hallo lieber Andy,
deine Sendung gestern war wie immer klasse.Einfach spitze. Du bist und bleibst der Beste.
LG Ingrid

29.03.15 10:52 | Hilda Rooze aus Waregem - België
Muziekatenstadl was gisterenavond zeer goed. Jammer de we u gaan moeten missen.

29.03.15 09:58 | Doris Hinker aus Wien
Hallo Andy !
Bin sehr Traurig das du aufhörst ,habe den schwung und die Gute Laune Von dir Geliebt !!!!!

29.03.15 09:42 | birka trog aus ausleben
hallo andy wir deinen stadl geliebt und sind sehr traurig wir wünschen dir alles liebe

29.03.15 09:18 | Helga und Rupert Neudorfer aus Donnersbachwald
Wir gratulieren Dir zu Deiner gestrigen Moderation und den mit Niveau gekonnten Seitenhieben auf die Fernsehbosse, aber den mit Herz gesagten Nachruf auf Karl Moik. Wir wünschen Dir alles erdenklich Gute für die weitere Zukunft und sei gewiss: für uns wird es - ohne Dich keinen Musikantenstadl mehr geben - Hand auf`s Herz ! Alles Gute - Helga und Rupert

29.03.15 05:56 | Hans-Jürgen Steiniker aus CH-5722 Gränichen
Hallo Andy.
Bisher haben wir uns jedesmal über den Musikantenstadl gefreut. Nur, der MKS vom 28.03.2015 war der bisher Schlechteste seit Beginn des MKS ! Ich verstehe Deinen Frust über Verjüngungskur der Sender; und besser wird es auch durch andere Moderatoren nicht.

29.03.15 01:28 | Renate S.
Lieber Andy, es war gestern wieder eine wunderschöne Sendung mit Dir und Deinen Gästen. Leider haben wir den Schluss nicht mehr sehen können! "Bildstörung" ... Aber das waren ja auch nur ein paar Minuten. Die ganze Sendung war der Hit und mir tut es so furchtbar leid, dass es nach der nächsten Musikantenstadl-Sendung vorbei sein soll. Ich kann es nicht verstehen, dass man Menschen immer vorschreiben muss, was sie sich anschauen sollen oder nicht. Da kriegt man einfach was vorgesetzt und soll auch noch dafür bezahlen. Dass sie dich hinausbefördert haben finde ich total gemein - gelinde gesagt! Ohne dich wird es kein richtiger Musikantenstadl mehr sein. Ich hoffe nur, dass die Zahlen dem ARD das auch im Nachhinein belegen. Ich bin in Deinem Alter und bin mit Dir und Deiner Musik "groß geworden". Ich werde weiterhin dein treuer Fan bleiben und mich über deinen Humor, deine schöne Stimme und deinen tollen Charakter freuen. Ich wünsche dir alles Glück der Welt und bleib gesund! Du machst auch ohne ARD deinen Weg. Ist ja auch nur der Musikantenstadl. :)

29.03.15 00:56 | Yvonne aus Ostfriesland
Lieber Andy! Liebe Birgit!

Danke für diesen wunderbaren Stadl-Abend aus Oberwart!
Diese Stadl-Sendung war sicherlich, in mehrfacher Hinsicht, eine ganz ganz schwere Stadl-Sendung für Dich! Aber Du hast Dich davon nicht unterkriegen lassen! Und Du hast einmal mehr, auf sehr eindrucksvolle Art und Weise bewiesen, dass nur Du den Stadl moderieren kannst!
Andy Du bist einfach der Größte! - Das weiß ich und das wissen alle Deine Fans! Nur die ahnungslosen und planlosen Verantwortlichen von ARD, ORF und SRF wissen das nicht!
Deine Sendung aus Oberwart wurde, verständlicherweise, von der ersten bis zur letzten Minute von sehr vielen Emotionen getragen; darum sind vor dem Fernseher auch viele Tränen geflossen;
besonders natürlich bei Deinen liebevollen Worten zu Deinen Fans, und ganz besonders natürlich auch bei den warmen Worten und beim "Servus Karl" am Ende der Sendung!
Ich sag ja: "Andy Du bist der Größte!" Wie Du es geschafft hast, diese Sendung zu meistern, ist einzigartig!
Die verantwortlichen Unterhaltungschefs von ARD(BR), ORF und SRF müssen sich in Grund und Boden schämen, wie sie sich Dir gegenüber verhalten! Dafür gibt es keine Worte! Es macht einen nur unendlich wütend und unendlich traurig! Deshalb boykottiere ich seit dem 23. Februar konsequent das Programm von ARD und ORF. Das werde ich auch weiterhin so machen! Das ist mein ganz persönlicher Protest gegen Deinen Rauswurf! ARD, ORF und SRF möchten ja sowieso nur noch Zuschauer die nach 1997 geboren sind!
Aber Deinen Stadl aus Pula werde ich mir auf jeden Fall anschauen! Auch wenn es für die Sender beschlossene Sache ist, dass Du nur noch einmal den Stadl moderieren darfst: Andy bitte lass den Kopf nicht hängen! Du hast Birgit, Du hast Deine Familie und Du hast Deine Fans!...Das kann Dir keiner nehmen!

Liebe Grüße von Yvonne

29.03.15 00:37 | Christine Deisenberger aus Seefeld/tirol
Lieber Andy Borg! Gratulation!
Bald hast du es geschafft, dass du den Musikantenstadl los bist. Du bist zu schade dafür, was da offensichtlich inzwischen von den Programmverantwortlichen daraus gemacht wurde und wird. Man kann zusehen wie die Sendung von Mal zu Mal absichtlich qualitativ heruntergefahren wird. Das einzige am Musikantenstadl, das gut und spritzig ist, bist nur du. Trotz unserer Gebühren ist offensichtlich kein Geld mehr für eine qualitätsvolle Sendung da. Hier die oft gestellte Frage: " wo versickert es ...?" Du hast es nicht notwendig, dich mit namenlosen, ehemaligen und dümpelnden Interpreten und sonstigem Geplänkel in dieser Sendung herumzuschlagen, welche dir da in letzter Zeit im Musikantenstadl vorgesetzt wurden.
Doch auch daraus hast du stets für deine Zuseher und Fans mit deinem persönlichem Einsatz und Charme immer das Beste gemacht. Jedoch, was sicher ist, dass der Musikantenstadl sterben wird ohne dich, du wirst sehn. Aber, da gehts gar nicht um dich, sondern, dass die Programmmacher einsehen, dass nichts mehr nachkommt an neuen Künstlern und Interpreten.
Wie sind uns so sehr sicher, du wirst trotzdem deinen zukünftigen Weg sehr erfolgreich gehen, denn du hast jeden nur erdenklichen Symphatiebonus, den es nur gibt bei deinen Fans in ganz Europa!
Dem ORF wäre in eigener Sache sehr zu raten, tieflangweilige, abgedroschene Sendungen wie "Meine liabste Weis", "Klingendes Österreich", " Meine liabste Hütten", "Schlagernacht", "Wenn die Musi spielt" abzustellen, wenns schon ums Geld geht und sich ein einmaliges, neues Format einfallen zu lassen. Mit dir als Protagonisten, um eine interessante, zeitgemässe, witzige, aber musikalische Sendung über und mit den Menschen in unserem Land Österreich zu machen. Denn du liebst die Menschen und unser Land. Du hast Witz, Charme und Humor. Und du bist einer unserer besten Sänger. Deine Stimme übertrifft so viele der Künstler, die im Musikantenstadl auftraten. Aber es ist nicht anzunehmen, dass sie es kapieren werden.
Aber auch ohne ORF und Co. wirst du in den Herzen deiner Fans sein. Bleib am Ball, geh sie alle besuchen, geh auf Tournee. Alle warten und freuen sich auf deine Herzlichkeit, deinen Humor, deine Ehrlichkeit und deine tolle Stimme! Ich bin sicher, dass alle deine Konzerte ausverkauft sein werden.
Lieber Andy Borg, wir stehen hinter dir und wünschen uns dich für uns. Egal wie auch immer.

29.03.15 00:31 | Elvira Stolze aus Deutschland
Hallo lieber Andy, ich habe heute Abend wieder deinen Musikantenstadl gesehen, es war mal wieder Spitze. Deine Worte" Das man Dir den Musikantenstadl wegnehmen kann, aber Dir nicht deine Fans nehmen kann" Da hast Du recht, das war ein Schlag ins Gesicht für die vorantwortlichen, die meinen das Du zu alt bist. Ich werde mir Deine letzte Sendung am 27.06.15 in Pula (Kroatien) ansehen und dann gibt es für mich den Musikantenstadl nicht mehr.Ich wünsche mir, das wir Dich recht bald auf den Bildschirm wiedersehen.Ich wünsche Dir alles gute Dein treuer Fan Elvira